Yanik

Yanik ist 31 und wohnt in Garbsen.

Yanik

Yanik in 360 Grad

Yanik in 360 Grad

Yanik

Das Interview mit Yanik ☀👦

Yanik

Yanik (31)

Yanik (31)


Beruf: Qualitätsmanager im Bereich Logistik


Wohnort: Garbsen


Was sind Deine besonderen Merkmale? Beschreibe Dich selbst in drei Worten. Auf jeden Fall mein tropisches Aussehen (lacht). Vom Charakter her bin ich jemand, der immer für Familie und Freunde da ist und der sein Herz am rechten Fleck hat. Ehrlichkeit und Authentizität beschreiben mich darüber hinaus auch ganz gut.


Was denkst Du, bringst Du zu Love Island mit, was sonst niemand hat? Vom Optischen her bin ich schon jemand Außergewöhnliches. Es gibt nicht viele, die so aussehen wie ich. Das liegt daran, dass ich ein Mix aus verschiedenen Nationen bin.


Was ist für Dich der Reiz an Love Island und was erwartest Du Dir davon? Ich hoffe natürlich, dass ich meine große Liebe finden werde, das hat tatsächlich bislang noch nicht

geklappt. Auf der anderen Seite freue ich mich auf eine geile Zeit.


Bist Du bereit für die große Liebe? Klar bin ich bereit. Ich bin 31 Jahre alt. Bis jetzt hatten andere Dinge in meinem Leben Priorität. Ich habe immer viel Sport gemacht und hatte nicht so viel Zeit, um jeden Tag etwas mit meiner Freundin zu machen. Kurzum, ich habe viel erlebt, aber nun bin ich bereit dafür.


Hast Du die letzte Staffel „Love Island“ verfolgt? Welcher der ehemaligen Islander wäre total Dein Typ und welcher gar nicht und wieso? Genau mein Typ wäre in der letzten Staffel nicht dabei gewesen. Optisch und charakterlich hat mir Stephi ganz gut gefallen.


Was war das Romantischste, was Du jemals gemacht hast oder was für Dich getan wurde? Ich war mit meiner damaligen Freundin in Amerika. Ich habe ihr einen Hubschrauberflug über den Grand Canyon geschenkt. Der Zwischenstopp zum Picknick war sehr romantisch.


Wie würden Dich Menschen aus deinem Leben beschreiben? Als einen sehr ehrlichen, sympathischen und herzensguten Menschen. Ich bin ein familiärer Mensch, der immer da ist, wenn Hilfe gefordert ist. Und ich habe auch schon gehört, dass ich ganz gut aussehe (lacht).


Was ist das Schlimmste am Singlesein? Ich vermisse gerade die Zweisamkeit. Ich bin ein Mensch, der gut alleine leben kann. Aber eigentlich bin ich der totale Beziehungstyp, der gerne eine Frau um sich hat. Ich freue mich, nach Hause zu kommen in dem Wissen, dass dort jemand auf mich wartet.


Wie loyal bist Du zu anderen Männern? Würdest Du einen Freund für ein Mädel, das Du haben möchtest, hintergehen? Ich bin Freunden gegenüber total loyal, da gilt ganz klar der Bro-Code für mich. Man muss da aber auch etwas differenzieren. Bei entfernten Bekannten oder Kumpels mit denen ich nicht so viel zu tun habe, sehe ich das etwas entspannter.


Wurde Dir jemals das Herz gebrochen oder hast Du schon mal jemandem das Herz gebrochen? Ja. Stell dir vor, es hat sich tatsächlich auch schon mal eine von mir getrennt (lacht). Das hatte einfach nicht gepasst. Ich habe auch schon Herzen gebrochen und Beziehungen beendet. Das fanden die Frauen dann natürlich nicht schön. Mir fällt es aber auch nicht leicht, mich von Frauen zu trennen oder Herzen zu brechen.


Wie lang war Deine längste Beziehung vor dieser Show? Fünf Jahre.


Für welchen Promi schwärmst Du? Jessica Alba hat für mich eine richtig tolle Ausstrahlung. Sie lächelt viel und ist für mich total authentisch und natürlich.


Welchen Teil Deines Körpers magst Du am liebsten? Ich mag mich so, wie der liebe Gott mich erschaffen hat. Mein Bauch ist eine Partie, die mir wirklich gut gefällt. Ich weiß aber auch, wieviel Arbeit da drinsteckt.


Wie bringst Du Mädels um den Verstand? Bei mir ist es wirklich so, dass ich das Glück oder auch das Problem habe – das kann man jetzt so sehen, wie man will (lacht) – dass Frauen sich sehr schnell in mich verlieben. Vielleicht liegt das einfach daran, dass Frauen merken, dass ich kein Arschloch bin. Ich bin ein Gentleman und das merken sie.