googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); });

Der Adler der neunten Legion

Marcus will die Ehre der Familie wiederherstellen und den Adler der neunten Legion zurückbringen.

Der Adler der neunten Legion - Spielfilm

Nachdem Marcus Aquila aus der Armee entlassen wird, bricht er in den Norden Britanniens auf, um die Ehre seiner Familie wiederherzustellen und den Adler der neunten Legion zurückzubringen, der mit seinem Vater und dessen Legion verschwand.

Der römische Kommandant Marcus Aquila erhält das Kommando über eine kleine Festung in Britannien. Doch als Sohn des Mannes, der den Adler der neunten Legion im Norden Britanniens verlor, eilt ihm ein schlechter Ruf voraus. Durch seinen heldenhaften Einsatz gelingt es ihm, sich die Anerkennung seiner Männer zu verdienen. Allerdings wird er bei einer Schlacht so schwer verletzt, dass er zu seinem Onkel gebracht wird, um dort gesund gepflegt zu werden. Während seiner Zeit dort bekommt er aus Rom die Nachricht, dass er aufgrund seiner Verletzung aus der Armee entlassen wird. Bei einem Gladiatorenkampf rettet er einem britischen Sklaven namens Esca das Leben. Obwohl dieser alles Römische verabscheut, leistet er Marcus einen Schwur ihm zu dienen. Als Marcus erfährt, dass der Adler der neunten Legion nördlich des Hadrianswall bei einem Stamm gesichtet worden sein soll, macht er sich zusammen mit Esca auf den Weg, um den Adler zurückzubringen und die Ehre seiner Familie wiederherzustellen. Doch nördlich der Mauer muss er sich darauf verlassen, dass Esca ihn durch das gefährliche Land führt. Als sie einem ehemaligen Soldaten der neunten Legion begegnen, erfährt Marcus mehr über die Identität seines Gefährten und muss sich fragen, ob er ihm wirklich trauen kann…

Spielfilm
Fr, 27.03.2020 20:15
Spielfilm
Sa, 28.03.2020 02:50
Spielfilm
Fr, 19.07.2019 20:15
Spielfilm
Sa, 20.07.2019 04:10