__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })

Real Steel - Stahlharte Gegner

Charlie und sein Roboter „Atom“ sind die neuen Stars der Robot-Boxliga.

Real Steel - Stahlharte Gegner - Spielfilm

In der Zukunft sind ferngesteuerte Roboter die neuen Stars im Boxring. Dem ehemalige Profi-Boxer Charlie Kenton und seinem Sohn Max gelingt es mit einem ausrangierten Trainings-Roboter, zu den neuen Stars der Roboter-Boxliga aufzusteigen.

Charlie Kenton war einst ein erfolgreicher Profi-Boxer, bis ferngesteuerte Roboter die Menschen im Ring ablösten. Jetzt schlägt er sich als Promoter mit selbstgebauten Bots mehr schlecht als recht durchs Leben. Alles ändert sich als er erfährt, dass er sich nach dem Tod seiner Ex-Freundin um seinen elfjähriger Sohn Max kümmern muss. Schnell stellt sich heraus, dass Max ebenso dickköpfig ist wie sein Vater. Auf einem Schrottplatz finden die beiden den ausrangierten Trainings-Roboter „Atom“, der dank Max` Ehrgeiz und Charlies Box-Talent zum neuen Star der Roboter-Boxliga aufsteigt. Mit dem Erfolg bei den Roboter-Kämpfen wachsen auch Charlie und Max zu einem unschlagbaren Team zusammen.