News zur Serie "Game Of Thrones"

RTLZWEI zeigt die achte und finale Staffel der Kultserie „Game of Thrones“ als deutsche FreeTV-Premiere!

Trailer: Die letzte Staffel von "Game Of Thrones" bei RTLZWEI

#FinalefürAlle: das langersehnte Finale zum ersten Mal im Free-TV

Weiter geht's am Samstag, 26. Oktober 2019, um 20:15 Uhr

Mit der finalen Staffel der legendären Fantasyserie „Game of Thrones“, die jüngst mit dem Emmy als Beste Drama-Serie ausgezeichnet wurde, bringt RTLZWEI ein absolutes Highlight ins deutsche Free-TV.

Nach sieben atemberaubenden Staffeln steht das große Finale bevor. Zuletzt hat der Nachtkönig mithilfe des untoten Drachen Viserion die Mauer im Norden durchbrochen und marschiert mit seiner gewaltigen Armee von Wiedergängern auf direktem Weg nach Winterfell. Die Häuser von Westeros müssen sich trotz aller Gegensätze zusammentun, um eine Chance gegen die Untoten zu haben. Jon Schnee, Daenerys, Tyrion und ihre neuen Verbündeten sehen der ultimativen Schlacht zwischen Leben und Tod, Tag und Nacht, Gut und Böse entgegen.

Während im Norden das Chaos wütet, besetzt Cersei den Eisernen Thron in Königsmund und schmiedet Pläne, ihre Alleinherrschaft weiter auszubauen. In den sechs finalen Folgen mit Spielfilmlänge steuert „Game of Thrones“, die Serie des Jahrzehnts, auf ihren endgültigen Höhepunkt zu. Wessen Leben werden verschont bleiben? Und wer sitzt am Ende auf dem Eisernen Thron?

„Game Of Thrones“ bei RTLZWEI

Folge 6 + Doku „The Last Watch”: Samstag, 26. Oktober, ab 20:15 Uhr

Schau dir ganze Folgen von "Game Of Thrones" bei TVNOW an!

Kit Harington erinnert sich an John Schnee

Emilia Clarke erinnert sich an Daenerys Targaryen

Nikolaj Coster-Waldau erinnert sich an Jaime Lennister

Lena Heady erinnert sich an Cersei Lennister

Maisie Williams erinnert sich an Arya Stark

Sophie Turner erinnert sich an Sansa Stark

John Bradley erinnert sich an Samwell Tarly

Issac Hempstead erinnert sich an Bran Stark

Iain Glenn erinnert sich an Ser Jorah Mormont

Die "Game Of Thrones"-Schauspieler erinnern sich