| Free
Folge jetzt ansehen

Dets Top 3 Reisecoupés der 80er

grip-das-motormagazin-493-dets-top-3-reise-coupes-der-80er-q-teaser.jpg

GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller im Autofieber der 80er-Jahre. Außerdem: die Elektro-Alpenchallenge, der neue Porsche Taycan, Hamid Mossadegh sucht für Zuschauer Agit ein Zweisitzer-Cabrio und „GRIP zahlt“.

Dets Top 3 Reisecoupés der 80er

Mercedes 560 SEC, BMW 6er oder Porsche 928. Bei diesen Autos ist GRIP-Gebrauchtwagenexperte und Oldie-Fan Det Müller so richtig in seinem Element. Wenn es damals in den 80ern richtig schnell, aber auch komfortabel sein musste, waren sie die Platzhirsche auf Deutschlands Straßen. Und obwohl inzwischen echte Oldtimer, müssen die Power-Oldies auch gar nicht so furchtbar teuer sein. Det stellt die Kult-Coupés für 10.000, für 15.000 und für 30.000 Euro ausführlich vor. Wo sind die typischen Schwachstellen, worauf muss man beim Kauf achten und wo sind die automobilen Senioren vielleicht sogar besser als ihren modernen Nachfahren?

Der neue Porsche Taycan

Ein Meilenstein in der Sportwagengeschichte: Porsche bringt mit dem Taycan den ersten vollektrischen Sportwagen der Firmengeschichte. Er kommt Anfang 2020 auf den Markt, hat 600 PS und eine Reichweite von 500 Kilometern. GRIP checkt: Ist er so sportlich wie ein 911er? Welche Unterschiede gibt's zu den Verbrennern? Und wie schlägt sich der Viertürer im Alltag?

Trailer: Der neue Porsche Taycan

Elektro-Alpenchallenge

Mit den neuesten und coolsten Elektro-Vehikeln durch die Alpen - geht das? Na klar! Die GRIP-Testfahrer Cyndie Allemann und Matthias Malmedie starten zu einer Challenge durch das Land der Eidgenossen. In der Schweiz müssen sie mit ihren höchst unterschiedlichen Stromern zahlreiche Aufgaben erledigen und fleißig Punkte sammeln. Wer gewinnt die große Elektro-Tour durch die Alpen?  

Hamid sucht Zweisitzer-Cabrio

Hamid soll ein schönes, edles und sportliches Zweisitzer-Cabrio für den amtieren-den Schwergewichts-Europameister im Boxen Agit Kabayel organisieren. In Frage kommen ein Jaguar, ein McLaren, und ein Ferrari. Allerdings beträgt Agits Budget „nur“ 150.000 Euro und solche Fahrzeuge sind eigentlich teurer. Wird Hamid trotz-dem den Richtigen für den Box-Profi finden? 

GRIP zahlt

GRIP-Moderator Martin Gerstenberg ist bei einem Autoverwerter und überrascht Käufer von gebrauchten Ersatzteilen. Wer alle sein Fragen richtig beantworten kann, muss seine Gebrauchtteile nicht bezahlen. Quizmaster Martin hat allerdings ganz schön knifflige Fragen parat. Die spontanen Teilnehmer kommen dabei ganz schön ins Schwitzen.

Episode 0493
So, 20.10.2019 18:15

Ganze Folgen online sehen