Det sucht Family-Van (Folge 391) (19:20)

Det Müller kümmert sich um die Familie. Für eine alleinerziehende Mutter sucht der GRIP-Moderator ein geeignetes Transportmittel. Mit dem Nachwuchs soll es auch mal gediegen in die Ferien gehen. Da kommt es auf ordentlich Platz und Komfort an. Die Klasse der Family-Vans ist beliebt, das Angebot zum Glück groß. Attraktive Preise inklusive. Das ist auch nötig, denn Det muss mit 8.000 Euro Budget auskommen. Allerdings wird da auch viel Kernschrott offeriert. Zur Wahl stehen ein Ford C-Max, ein Opel Zafira und ein Renault Espace. Ob Det für die junge Mama Sabrina fündig wird?

Weitere Videos aus der Playlist "Aus zweiter Hand"

Neueste Videos

Unsere Top Formate