__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })

Das ist heute bei "Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe" passiert

Welcher Islander steht gerade auf wen? Welches Couple schwebt im siebten Himmel - und wo herrscht dicke Luft? Hier findest du die Tageszusammenfassungen zu allen Folgen der fünften Staffel.

Tag 19 (Montag, 29. März 2021): "Love Island"-Finale: Bianca und Paco gewinnen die erste Frühjahrsstaffel!

Drei Wochen "Love Island" gehen zu Ende. Insgesamt 22 Islander waren in der ersten Frühjahrsstaffel der Dating-Show dabei. Sechs von ihnen stehen im großen Finale. Aber auch zwei Ex-Islander unterstützen Jana Ina Zarrella bei ihrer letzten "Love Island"-Moderation: Vorjahresgewinner Tim Kühnel und Kult-Islander "Betonmischa" Mischa Mayer sind in der Villa und überbringen die Voting-Ergebnisse der Fans aus der App.

"Bianca und Paco haben 'Love Island' gewonnen", verkündet Jana Ina Zarrella dann. Bianca schaut ungläubig und kann gar nicht fassen, was sie hört: "Kann das mal jemand prüfen bitte!" Paco knutscht sie ab und ruft zu den anderen Couples: "Kommt alle her! Wir haben alle gewonnen als Familie!"

Bianca und Paco gewinnen die Frühjahrstaffel von "Love Island" 2021.

Tag 18 (Sonntag, 28. März 2021): "Love Island"-Massenauszug: Für acht Islander platzt der Traum von der großen Liebe 

Paarungszeremonie! Nicole, Greta, Julia und Finn Emma haben ihre Couples gewählt. Bianca ist an der Reihe, zu entscheiden. Adriano oder Paco? Es ihr anzusehen, dass sie sehr mit ihren Gefühlen kämpft. "Die Person, die ich heute wähle, hat mir nach allem was war meine Leichtigkeit zurückgegeben, mir mein Lachen wieder geschenkt. Deshalb wähle ich Paco", so die 23-Jährige mit Tränen in den Augen.

Dann muss sich Emilia entscheiden. Adriano, Alex oder Leo. Die  21-Jährige entscheidet sich für Alex. Damit steht es fest: Adriano und Leo müssen ihre Koffer packen und die Villa verlassen.

Welches Couple ist es überhaupt noch wert in das Finale der "Love Island"-Frühjahrsstaffel einzuziehen? Jana Ina Zarrella findet es bei einem Sondereinsatz in der Villa heraus. Am Ende stehen mit Greta und Fynn, Bianca und Paco sowie Finn Emma und Chris drei Couples im Finale. Drei Couples haben sich getrennt: Emilia, Julia, Nicole, Alex, Amadu und Dennis ziehen als Singles aus der "Love Island"-Villa aus.  
Bianca hat sich in der Paarungszeremonie für Paco entschieden.

Tag 17 (Freitag, 26. März 2021): Zweifel, Ärger und Angst bei den Couples

Couple-Chaos in der "Love Island"-Villa: So kurz vor dem Finale herrscht ein ganz schönes Durcheinander auf der Insel der Liebe. Nicole und Dennis stecken in einer Dauer-Grundsatzdiskussion über ihre Gefühle fest: "Ich komme mir so dumm vor, wenn ich merke, dass ich mehr gebe und empfinde. Dann kann es halt sein, dass ich zehn Schritte zurückgehe", vertraut sich Nicole Alex an. "Ich habe es so im Gefühl, dass ich auf die Fresse fliegen werde!"

Emilia und Alex kriegen Herz und Kopf weiterhin nicht sortiert. Und Bianca und Paco haben ein ganz anderes Problem. Die Gedanken, Blicke und Finger der 23-Jährigen kreisen einfach weiter um ihren Ex Adriano. Paco spürt das und hat Angst um sein Couple.

Hilft da vielleicht die Challenge "Liebestunken" weiter, bei der die Couples beweisen müssen, wie gut sie sich kennen?  

NIcole und Dennis versuchen ihren Streit zu klären.

Tag 16 (Donnerstag, 25. März 2021): Ärger für Alex - Tränen bei Amadu und Paco

Drei sind einer zu viel: Die Islanderinnen entscheiden beim Beach-Club-Date, dass nur Leo und Chris mit in die Villa kommen dürfen. Beim anschließenden Vierer-Date sind vor allem Chris und Finn Emma schnell auf Flirtkurs. Aber auch Leo findet Gefallen an Emilia - und umgekehrt. Doch die Gedanken der Blondine kreisen weiterhin auch um Alex.

Kaum sind alle zurück in der Villa, nimmt das Liebeschaos seinen Lauf: Vor allem Alex’ Verhalten wirft immer mehr Fragen auf. Warum sagt er, dass er Emilia vermisst? ER hat doch Schluss mit ihr gemacht. Warum will Alex Emilia in seiner Nähe haben, wenn er doch nichts außer Freundschaft für sie empfindet? Das konfuse Verhalten von Alex bringt die Islander langsam so richtig auf die Palme. Emilia steht zwischen den Stühlen, ist traurig und verzweifelt.

Doch damit ist sie nicht allein, auch Amadu und Paco weinen. Seit Wochen von den Liebsten zuhause getrennt, erhalten sie heute Botschaften von Familie und Freunden. Die Aufregung ist groß. Was werden ihre engsten Vertrauten wohl über sie und ihr Leben in der Liebesvilla sagen? Nach und nach lesen die Islander die Briefe für die anderen vor, die vor allem bei den härtesten Kerlen für feuchte Augen sorgen.

Was will Alex? Er hat mit Emilia Schluss gemacht, kann aber nicht ohne sie.

Tag 15 (Mittwoch, 24. März 2021): Granaten-Alarm bringt Adrianos Couple-Plan in Gefahr

Adriano will scheinbar unbedingt und um jeden Preis ins Finale. Dafür fehlt ihm aktuell jedoch ein Couple. Geschickt überzeugt der Münchner Emilia, dass sie doch das ideale "Full Circle Moment"-Zweck-Couple wären. Was der 26-Jährige nicht weiß: Drei männliche Granaten, Timon, Chris und Leo, die am Abend in einem Beach Club alle Islanderinnen daten, könnten ihm einen ordentlichen Strich durch die Rechnung machen.

Die Freude beim Kennenlernen ist riesig, vor allem bei Emilia und Finn Emma, die bisher ihr Herz noch nicht so richtig in der Villa vergeben haben. Und so wird auch direkt heftig losgeflirtet. Doch nur zwei Granaten werden nach dem Date mit in die Villa kommen dürfen. Wer es wird, entscheiden die Islanderinnen.

Auch bei der Challenge "Durchgedreht" läuft es nicht so gut für Adriano, denn die User denken, er will durch "Love Island" nur Fame

Adriano hat nach der Challenge Redebedarf.

Tag 14 (Dienstag, 23. März 2021): Die Islander schicken Angelina, Liza und Francesco nach Hause!

Drei Islander müssen gehen! "Ihr seid 15 Islander. So wie jetzt, werdet ihr nie wieder zusammenkommen", sagt Jana Ina Zarrella an der Feuerstelle. Nach der Voting-Entscheidung der Zuschauer in der "Love Island"-App steht fest, wer auf der Kippe steht. Das letzte Wort haben dann die neun beliebtesten Islander. Sie müssen entscheiden, wer bleiben darf und wer nicht!

"Greta, du bist die beliebteste Islanderin", offenbart Jana Ina Zarrella. "Nicole, du gehörst leider nicht zu den Beliebtesten. Du musst zu mir nach vorne kommen." Neben Nicole stellen sich nacheinander Angelina, Finn Emma, Francesco, Julia und Liza auf. Damit stehen die sechs Islander, die die wenigsten Sympathie-Stimmen der User bekommen haben, zusammen. Drei von ihnen dürfen bleiben, drei müssen gehen.

Am Ende entscheiden die neun beliebtesten Islander, dass Angelina, Liza und Francesco ihre Koffer packen müssen.

Angelina, Francesco und Liza (v. li.) nach ihrem Auszug vor der Love Island-Villa.

Tag 13 (Montag, 22. März 2021): "Kuppel Island": Adriano will Ex Bianca und Paco zusammenbringen

Nach der Tränenflut wird gekuschelt: Nicht nur Greta und Fynn knutschen wild, auch bei Amadu und Julia gibt es die ersten Küsse. Und wer hätte das gedacht: Auch die frischgetrennte Bianca öffnet dank Adrianos Kuppelversuch ihr Herz gegenüber Paco und kann wieder Lachen.

Mit Humor nimmt auch Granate Liza die drei Torten, die ihr die männlichen Islander bei einem Villa-Spiel ins Gesicht klatschen. Was Liza nicht weiß: hinter ihrem Rücken wird bereits über sie gelästert.

"Durch ein paar Aussagen wirkt sie schon etwas eingebildet, also ein bisschen zu viel Selbstbewusstsein”, so Greta. "Ich habe auch gar nicht das Bedürfnis, zu ihr hinzugehen und mit ihr zu reden. Mein Fall ist sie nicht!” 

Adriano macht Paco klar, dass er bei Bianca angreifen soll.

Tag 12 (Sonntag, 21. März 2021): Trennung bei "Love Island": Adriano macht Schluss - Bianca will gehen!

Freud und Leid liegen ja bekanntlich nah beieinander - so auch bei "Love Island". Mega-Fun gibt es für alle bei der nächsten Challenge. Bei "You drive me crazy" ist Couple-Teamarbeit angesagt. Die Mädels müssen mit verschlossenen Augen einen Parcours durchfahren, angeleitet werden sie dabei von den Jungs.

Bei einem schönen und romantischen Beach-Date kommen sich Julia und Amadu immer näher.

Doch dann ist Schluss mit lustig: Adriano trennt sich von Bianca. Die 23-Jährige ist am Boden zerstört und will gehen.

Und dann gibt es auch noch Granaten-Nachschub! Diese Granate wird "Love Island" aufmischen. Mit Liza zieht ein heißes Energiebündel in die Villa. Die selbstbewusste 22-jährige Bielefelderin weiß genau, was ihre Vorzüge sind. Mit ihrem Po will sie die Männer um den Verstand bringen.
Adriano macht mit Bianca Schluss.

Tag 11 (Freitag, 19. März 2021): Couple vor dem Aus? "Wir haben heute nicht einmal geredet!" 

Zwei Tage waren die Islander voneinander getrennt: schmerzlich haben sie sich vermisst. Kaum wiedervereint in der Villa, sind Greta und Fynn so close wie nie. Nicole und Dennis genießen romantische Kuschelmomente bei ihrem zweiten Date.

Nur bei Bianca und Adriano herrscht Funkstille. Der 26-Jährige gesteht, dass seine Gefühle für die 23-Jährige nicht stark genug sind: "Eigentlich sagt mein Kopf, das mit Bianca ist genau das Richtige, aber mein Herz ist noch nicht soweit. Ich habe kein Problem, über Gefühle zu reden, nur ist es dann einfach wichtig, dass Gefühle da sind. Ich weiß nicht, ob ich der Richtige für Bianca bin." Ist das das Ende für die beiden?

Und wer blickt bei dem Couple-Chaos eigentlich noch durch? Gelegenheit sich zu sortieren bekommen die 14 Islander bei einer Paarungszeremonie am Abend!
Adriano gibt zu, dass er weniger für Bianca empfindet als sie für ihn.

Tag 10 (Donnerstag, 18. März 2021): Kathi und Breno müssen ihre Koffer packen

Die Casa Amor schließt ihre Türen und für zwei Islander heißt das Koffer packen, denn das Liebesabenteuer ist für sie vorbei. Wer zurück in die Villa darf, entscheidet die Gruppe Islander in der Villa sowie ein Zuschauer-Voting.

Der Schock bei den Islandern sitzt tief, als sie die Nachricht erhalten. Nach vielen Tränen und Diskussionen fällt die Entscheidung: Greta und Adriano sollen zurück in die Villa kommen.

Auch die Zuschauer haben entschieden, sie möchten, dass Emilia und Dennis bleiben. Breno und Kathi haben die wenigsten Stimmen erhalten. Damit endet ihr "Love Island"-Abenteuer und sie müssen die Liebes-Insel verlassen.  

Wer muss die Villa verlassen? Dennis, Kathi oder Breno?

Tag 9 (Mittwoch, 17. März 2021): 100. Folge "Love Island" mit Pietro Lombardi in der Villa: "Es ist mir eine Ehre! Danke, RTLZWEI!"

16 Islander leben aktuell auf der Insel der Liebe. Vier Couples in der Villa und nach Einzug der neuen Granaten Angelina und Francesco acht Singles in der Casa Amor. Wenn Fynn wüsste, dass ein neuer Mann jetzt seiner Greta ganz nah sein kann... er vermisst sie doch so sehr.

Zur Ablenkung gibt es am Nachmittag eine launige Challenge und am Abend einen überraschenden Auftritt von "Love Island"-VIP-Fan Pietro Lombardi. Nichtsahnend kommen die Islander in den Garten. Es läuft der Mega-Hit "Senorita" von Kay One feat. Pietro Lombardi - und dann rasten die Islander komplett aus, denn es ist Pietro Lombardi persönlich, der vor dem Daybed seinen Song performt.

Show9_Pietro1.jpg

Tag 8 (Dienstag, 16. März 2021): Vier neue Couples und sechs Islander beziehen die "Casa Amor"

Die Couples Nicole und Dennis, Adriano und Bianca sind Geschichte. Auch für Greta und Fynn ist jetzt Schluss mit kuscheln und knutschen. Jetzt sind die neuen Islander an der Reihe: Finn Emma, Julia, Alex und Paco suchen bei "Love Island" wirklich nach der großen Liebe. Kaum haben sie die Villa betreten, dürfen sie aus dem vollen Schöpfen und den Islander, den sie am besten finden, als Couple wählen.

Hannoveraner Paco wählt Bianca. Stuttgarterin Julia (28) pickt sich Amadu. Nicole ist für Profiboxer Alex (28) die erste Wahl und Studentin Finn Emma sucht sich Fynn aus.

Damit sind Emilia, Kathi, Greta, Adriano, Breno und Dennis die neuen Singles auf "Love Island". Für sie heißt es Tasche packen und ab in die "Casa Amor".

Die vier neuen Love Island-Couples: Finn Emma und Fynn, Nicole und Alex, Julia und Amadu, Bianca und Paco (v. li.).

Tag 7 (Montag, 15. März 2021): Keine Liebe für Livia - sie muss die Villa verlassen

Bei "Love Island" ist eine Sache klar, man weiß nie, was als Nächstes passiert. Und daher hat auch keiner der Islander damit gerechnet, dass die Jungs heute entscheiden müssen, welche Islanderin die Villa verlassen muss.

Die Zuschauer konnten in der "Love Island"- App abstimmen, welcher Islander am ehrlichsten und authentischsten nach der wahren Liebe sucht. Greta und Livia landen auf den letzten Plätzen. Jetzt sind die Jungs an der Reihe. Wer meint es ihrer Meinung nach ernst bei "Love Island" und wer muss die Villa verlassen?

Die Runde ist sich schnell einig, bis auf Breno ist jeder für Greta. Adriano verkündet die Entscheidung, dass sie sich für Livia entschieden haben. Sie muss heute noch die Villa verlassen. Das 27-jährige Model ist zutiefst traurig, dass die Suche nach der Liebe auf Teneriffa für sie vorbei ist: "Meine Zeit in der Villa war unvergesslich, das war die krasseste Erfahrung meines Lebens. Mit der Liebe hat es nicht geklappt, man kann nicht immer Glück haben, aber ich gebe die Hoffnung trotzdem nicht auf."

Livia ist tief getroffen, als sie erfährt, dass Amadu auch auf Bianca steht.

Tag 6 (Sonntag, 14. März 2021): Date-Dramen um Granate Kathi, erste Kuschelnacht für Greta und Fynn und Livias Pakt mit Breno 

Drama, Drama, Drama auf der Insel der Liebe! Nach der Paarungszeremonie hat Bianca nur einen Wunsch: endlich als offizielles Couple mit ihrem Adriano die Nacht in einem Bett zu verbringen. Doch daraus wird nichts! Granate Kathi wartet in der Private-Suite und hat ihren Adriano zum Blinddate mit Übernachtung gepickt. Bianca weint.

Glücklich dagegen ist Fynn. Obwohl sie kein Couple mehr sind, kommen sich Greta und er nachts auf dem Sofa so nah wie nie. Am nächsten Morgen dann das nächste Drama. Die User haben in der "Love Island"-App gevotet und schicken Fynn zum Date mit der heißen Studentin Kathi.

Keine Wahl dagegen lässt Amadu Livia. Der Musiker macht Schluss mit der 27-Jährigen. 

Kathi Date 2.jpg

Tag 5 (Freitag, 12. März 2021): Emilia schnappt sich Fynn und Florian muss die Villa verlassen

Die Karten werden neu gemischt. Die zweite Paarungszeremonie für die Islander steht an und mischt die Couples einmal ordentlich durch. Die Mädels sind am Zug und dürfen wählen, welchen der Jungs sie zu ihrem Couple haben möchten. Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert.

Bianca beginnt und entscheidet sich für Adriano. "Meine Entscheidung fällt heute Abend auf Amadu", verkündet Livia als Nächste. Der freut sich über die Wahl und darüber, Livia näher kennenzulernen. Doch wird er auch weiterhin versuchen, bei Bianca zu landen? Nicole glaubt, dass Dennis ihre Liebe auf den ersten Blick sein könnte und möchte sich auch weiterhin mit dem 27-jährigen Düsseldorfer vercouplen.

Zur Überraschung aller, wählt Emilia Fynn zu ihrem Couple. Greta kann es kaum glauben, eigentlich wollte sie Fynn wählen. Jetzt sind nur Breno und Florian übrig. Greta entscheidet sich für Breno. Für Single Florian endet damit die Suche nach der Liebe und er verlässt die "Love Island"-Villa auf Teneriffa.

Doch damit ist der Abend noch nicht vorbei - es gibt noch heißen Granaten-Nachschub. Kathi zieht ein. Die schöne Blondine erwartet in der Private-Suite einen der Jungs zu einem Date.

Livia ist tief getroffen, als sie erfährt, dass Amadu auch auf Bianca steht.

Tag 4 (Donnerstag, 11. März 2021): Fynn knutscht Greta und Livia gibt Breno den Laufpass!

Es ist windig auf "Love Island" und die Gefühle der Islander werden ordentlich durchgewirbelt: Fynn will einfach nur, dass Gretas Gefühle nur zu ihm geweht werden. Nachts fasst er sich ein Herz und küsst sein Couple im Bett zum ersten Mal so richtig.

Zwei neue männliche Granaten, Amadu und Florian, mischen zudem die Villa auf. Und Livias Herz flattert daraufhin schnurstracks von Breno zu Granate Amadu. Nach dem ersten Kennenlernen mit den Mädels steht auch schon ein Granaten-Doppeldate an. Florian möchte Greta besser kennenlernen und Amadu möchte Bianca auf das Date entführen. Während die vier sich bei Snacks und Drinks besser kennenlernen, sind die Jungs in der Villa nervös - an erster Stelle Fynn! Sie rätseln, ob die zwei Granaten eine Gefahr für sie darstellen.

Am Abend wird gestrippt und die heißen Outfits der Männer fliegen durch den Garten der Villa!   

Fynn und Greta knutschen und kuscheln zum ersten Mal im Bett.

Tag 3 (Mittwoch, 10. März 2021): Heiße Küsse, falsche Ehrenfrauen und viele Tränen 

Auf "Love Island" gibt es heute nur ein Thema: Küssen. Ein Kuss-Fest steht an und bringt die Islander schon Stunden vorher in Wallung. Wen, wie und wie lange knutschen? Mit Gefühl und Leidenschaft auf den Mund oder eher ein cooler Schmatzer auf die Wange?

Doch was dann wirklich bei dem Kuss-Fest passiert, damit hätte keiner gerechnet: Die Jungs betiteln die Islanderinnen, die Wangenküsse vergeben, als Ehrenfrauen und degradieren Greta, Bianca und Livia, denn sie haben als einzige heiße Küsse verteilt. Die Mädels sind zutiefst verletzt und Bianca weint bitterlich, weil sie sich weniger wert fühlt. Die Tränen trocknen bei den Islanderinnen jedoch ganz schnell, denn eine Videobotschaft kündigt gleich zwei neue, heiße Männer an.

Couple Greta und Fynn haben schnell gemerkt, dass sie in vielen Dingen komplett unterschiedlich drauf sind. Besser matcht es scheinbar mit Breno, wie Greta nach einem intensiven Talk inklusive Tanzkurs mit dem Brasilianer merkt. Nicole und Dennis wollten sich ihren ersten Kuss für einen besonderen Moment aufheben. Bei einem Date haben sie ihren Magic Moment und er kommt zum ersten richtigen Kuss. 

Kuss-Fest: Nacheinander küsst Greta die Jungs.

Tag 2 (Dienstag, 9. März 2021): Granate Livia zerstört das erste Couple

Granate Livia hat von der ersten Sekunde an die Traumvilla auf Teneriffa aufgemischt und die Blicke der Jungs auf sich gezogen. Nach einigen Gesprächen und intensiverem Kennenlernen steht nun die große Entscheidung bevor: Die Mannheimerin muss sich für einen Islander entscheiden und damit das erste Couple zerstören.

Nach intensiven Gesprächen mit dem 27-jährigen Model hat Adriano ein gutes Gefühl, dass Livia ihn wählen wird. Doch weil er der Schönheitskönigin nicht ausreichend den Hof gemacht hat, entscheidet sich Livia für den 21-jährigen Brasilianer Breno. Wenig begeistert über die Entscheidung ist Bianca. Die brünette Schönheit ist nun ab sofort Single - und läuft Gefahr die Villa vorzeitig verlassen zu müssen.

Livia hat sich für Breno entschieden.

Tag 1 (Montag, 8. März 2021): Der Start

"Frühlingszeit ist Paarungszeit. Und für euch beginnt der Frühling jetzt schon", mit diesen Worten eröffnet Jana Ina Zarrella die erste "Love Island"-Paarungszeremonie 2021. Nacheinander begrüßen die männlichen Islander die Mädels an der Feuerstelle. Jeder darf eine Islanderin zu seinem Couple wählen.

Breno wählt Bianca. Fynn entscheidet sich für Greta. Dennis und Nicole bilden das dritte Couple und Adriano entscheidet sich für Emilia. Das erste Kennenlernen der Couples läuft gut. Doch dann sprengt Jana Ina die gute Stimmung bei den Islander mit einer Überraschung: Granate Livia betritt die Villa, schnappt sich gleich alle Jungs und geht mit ihnen in den Garten, um sie in Ruhe kennenzulernen. Eines ist jetzt schon klar, Livia wird als erste Granate ein bestehendes Couple auseinanderbringen.

Die ersten Couples nach der Paarungszeremmonie stehen fest.