Das schwere Schicksal der Familie Lüttig (03:55)

Bei Familie Lüttig in Wirdum hat das Schicksal hart zugeschlagen. Seit neun Jahren wohnt der sechsköpfige Haushalt in Ostfriesland und führen ein normales Leben. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, als Familienoberhaupt Detlef einen Herzinfarkt erlitt und seitdem auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Das einstige Traumhaus erweist sich für ihn nun als absolut untauglich im Alltag und stellt die Familie vor große Probleme. Das "Zuhause im Glück"-Team lässt die Großfamilie aber nicht hängen und macht sich an die Arbeit, um den Lüttigs in dieser schwierigen Zeit zur Seite zu stehen.

Weitere Videos aus der Playlist "Die Umbau-Highlights aus Folge 238"

Neueste Videos

Unsere Top Formate