Das ist Familie Althaus (05:07)

Eine vermeintlich harmlose Grippe im März 2016 entpuppt sich bei Peter als lebensgefährliche septische Blutvergiftung. Im Krankenhaus wird er in ein künstliches Koma versetzt und seine Finger und Unterschenkel müssen amputiert werden. Peters Organe versagen, doch er übersteht die Sepsis. In dieser schweren Zeit immer an seiner Seite: Ehefrau Anke und Sohn Ole. Die kleine Familie kämpft mit dem Schicksal, denn seitdem ist das Zusammenleben zu Hause eine große Herausforderung, die insbesondere Anke alles abverlangt.

Weitere Videos aus der Playlist "Die Umbau-Highlights aus Folge 213"

Neueste Videos

Unsere Top Formate