Das Schicksal von Familie Petrowski (Vorschau) (04:41)

Frank und Tanja haben ihren vierjährigen Sohn Kjell aufgrund schlimmen Pilzsepsis verloren. Ihre beiden Söhne Finn Ole und Tjorben kamen mit Muskeldystrophie, einer seltenen Erbkrankheit zur Welt und haben eine Lebenserwartung von nur noch wenigen Jahren. Die Eltern sind wie gelähmt: Die Angst, ihre beiden Söhne auch noch zu verlieren, ist greifbar. Der Umbau des 2004 bezogenen Hauses kam völlig zum Erliegen, Frank und Tanja finden keine Kraft. Das "Zuhause im Glück"-Team rückt an, um der Familie diesen Ballast abzunehmen.

Weitere Videos aus der Playlist "Die Umbau-Highlights aus Folge 218"

Neueste Videos

Unsere Top Formate