Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 06.11.2018 06:55

Folge 1 - Einsatz auf dem Spielplatz

Ein jugendlicher Drogendealer, eine radikale Mädchen-Gang oder eine Schlägerei unter Teenagern - die Fälle dieser Polizisten sind nichts für schwache Nerven. „Die Straßencops - Jugend im Visier“ begleitet eine Spezialeinheit der Polizei bei ihren täglichen, dramatischen Einsätzen. Das Besondere: Es handelt sich um echte Polizisten. Sie alle haben Erfahrung in dem Bereich Jugendkriminalität gesammelt und wissen, dass die Arbeit mit jugendlichen Straftätern ganz besonders viel Fingerspitzengefühl verlangt. In der heutigen Folge schnappen die Straßencops einen minderjährigen Drogendealer und erwischen eine Mädchengang auf frischer Tat beim Klauen.

Einsatz auf dem Spielplatz: Ein Minderjähriger soll dort mit Drogen dealen. Schnell fassen die Kommissare einen 12-Jährigen, der kurz zuvor noch versucht hat, verdächtige Tütchen im Sand zu verstecken. Woher hat der Junge die gefährlichen Betäubungsmittel?

Video wird geladen.

Wenig später werden die Polizisten zu einer Autobahnraststätte beordert. Ein 14-Jähriger wurde hier am Steuer eines 40-Tonners gestoppt. Als dann noch der Vater des Jungen aufkreuzt, eskaliert die Lage.

Nicht weniger gefährlich ist die anschließende Festnahme von drei Mädchen wegen Diebstahls in Köln-Ehrenfeld. Die Gang hatte zuvor einen Beutezug durch Boutiquen veranstaltet und leistet nun heftigen Widerstand.

Vorherige Folge Nächste Folge