__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })
| Premium
Folge jetzt ansehen

Staffel 17, Folge 537 - High-End Luxus-SUVs | GRIP-Elektro-Check - Mazda MX-30 | Dets Unfalltipps

Luxus-SUVs im Vergleich: Rolls-Royce gegen Maybach, Bentley und Aston Martin.

High-End Luxus-SUVs

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie und Luxusauto-Experte Hamid Mossadegh machen einen noch nie dagewesenen SUV-Vergleich: Rolls-Royce gegen Maybach, Bentley und Aston Martin.

Es sind mit Sicherheit die extremsten Geräte unter den High-End-SUVs – mehr Luxus und Power geht nicht. Auch nicht beim Preis. Insgesamt versammeln sich bei dieser besonderen SUV-WM rund 1,2 Millionen Euro und über 2.200 PS – verteilt auf gerade mal vier Autos. Was für ein Line-up: Rolls-Royce Cullinan Black Badge, Mercedes-Maybach GLS 600, Bentley Bentayga und Aston Martin DBX. Zwei Drittel des Starterfeldes sind brandneu oder wie im Fall des Maybach noch gar nicht auf dem Markt. Exklusiver geht es nicht. GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie und Luxusauto-Experte Hamid Mossadegh finden heraus: Wem gebührt die Krone unter den High End-Luxus-SUVs? Performance, Luxus und die Special Features spielen dabei genauso eine Rolle wie die Offroad- und Kraxeltalente.

GRIP-Elektro-Check - Mazda MX-30

Im GRIP-Elektro-Check knöpft sich E-Auto-Experte Alex Bangula den Mazda MX-30 vor. 145 PS leistet das vollelektrische SUV aus Japan. Es geht um die Frage: Was soll man im Jahr 2021 mit einer Praxisreichweite von „nur“ rund 200 Kilometern? In insgesamt sechs Kategorien – unter anderem Special Features, Reichweite und Ladetechnik – soll der Vollstromer möglichst viele Punkte sammeln. Wo landet er im Elektro-Check-Gesamtranking?

Dets Unfalltipps

GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller zeigt Tipps und Tricks, mit denen garantiert jeder einen Unfallwagen entlarven kann! Egal ob schiefe Spaltmaße oder üble Nachlackierungen – Det kennt die Tricks der Verkäufer und weiß, worauf er schauen muss. Außerdem durchleuchtet er einen Unfallwagen per Thermografie, ein aufwändiges Verfahren, mit dem sich das volle Ausmaß der Schäden erkennen lässt.

High-End Luxus-SUVs | GRIP-Elektro-Check - Mazda MX-30 | Dets Unfalltipps
So, 24.01.2021 18:15

Videos zur Folge

Ganze Folgen online sehen