Zwischen Straßenstrich und Poesie (04:23)

Tanja ist schon als Jugendliche drogenabhängig geworden und seitdem im Frankfurter Bahnhofsviertel hängengeblieben. Das Geld für Crack und Heroin verdient sich die 40-Jährige als Prostituierte - dabei wäre sie vor einigen Jahren sogar fast schon einmal von einem Freier ermordet worden! Eine Trauma-Therapie kann sie sich aber nicht leisten, dafür verarbeitet sie ihre schlimmen Erlebnisse in Form von Zeichnungen und Gedichten.

Weitere Videos aus der Playlist "Hartes Deutschland - Highlights aus der Pilot-Folge"

Neueste Videos

Unsere Top Formate