__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })
Staffel 4, Folge 13

Bergheim (1)

| Premium
Folge jetzt ansehen

30 Kilometer westlich von Köln liegt Bergheim. Die ehemalige Braunkohlehochburg kämpft gegen Armut.

Hartz und herzlich - Bergheim (1)

Die einstige Braunkohlehochburg Bergheim kämpft gegen Armut. Einige der über 60.000 Bewohner leben am Existenzminimum, so auch Rentner Willi. Trotz 43 Jahre harter Arbeit bleiben ihm nur knapp 300 Euro zum Leben.

„Hartz und herzlich“ widmet sich in drei neuen Folgen dem sozialen Brennpunkt Bergheim. In der ehemaligen Braunkohlehochburg, nur 30 Kilometer westlich von Köln, leben circa 62.000 Menschen – viele von ihnen kämpfen mit der gegenwärtigen Armut. „Hartz und herzlich“ blickt auf den Alltag der Betroffenen und erzählt die Geschichten der Menschen am Rande des Existenzminimums - so auch die von Rentner Willi. 43 Jahre arbeitete er hart - nun bleiben ihm lediglich 300 Euro zum Leben im Ruhestand. Aufgrund steigender Lebenshaltungskosten und anziehenden Mietpreisen ist der 65-Jährige nun auch noch gezwungen auszuziehen. Doch kann er sich eine neue Bleibe überhaupt leisten?

Ganze Folgen online sehen