Jill Meininger (Jiena Viduka)

Der sensible Teenie Jill Meininger wird bei "Köln 50667" von Jiena Viduka gespielt.

Köln 50667 - Jill Meininger

Jill stammt aus einer zerrütteten Familie, ihr Vater hat die Familie verlassen, als sie drei Jahre alt war. Als Jill in die Pubertät kam, merkte sie, dass sie sehr starke Stimmungsschwankungen hat. Momente, in denen sie völlig über die Stränge schlug, wechselten sich ab mit Tagen, an denen sie überhaupt nicht aus dem Bett kam. 

Momentan lebt Jill von Gelegenheitsjobs, die permanent wechseln. Sie ist in der WG von Freunden untergekommen, die ähnlich schwere Schicksale wie sie durchlitten haben.

Jill gerät mit ihren Mitbewohnern aber häufig aneinander und auch in ihren bisherigen, sehr kurzen Beziehungen war sie nie die emotional Stabilste. Bis sie Freddy kennenlernt, in den sie sich Hals über Kopf verliebt und von dem sie so sehr hofft, dass er sie retten kann...


Mehr über Darstellerin Jiena Viduka

  • Geburtsdatum: 23. November 1998
  • Geburtsort: Buchholz in der Nordheide
  • Körpergröße: 1,71 Meter
  • Sternzeichen: Schütze
  • Hobbys: Freunde, Feiern
  • Dabei seit: 24. Januar 2020 - Folge 1787

Mein Motto: "Bring zu Ende, was du angefangen hast."