googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); });

Luca Schmitz (Pascal Zadow)

Der sensible Bad Boy Luca Schmitz wird bei "Köln 50667" von Pascal Zadow gespielt.

Köln 50667 - Luca Schmitz

Auf den ersten Blick ist Luca ein selbstsicherer, cooler Typ mit einer lässigen Arroganz, der sich seiner Wirkung auf Mädels sehr bewusst ist und damit spielt.

Dass von seiner Zuneigung auch immer eine Gefahr ausgeht, bleibt jedoch zunächst im Verborgenen, denn Luca ist sich immer selbst der Nächste, sucht permanent nach neuen Kicks und Ablenkungen und nimmt es deshalb mit der Treue und Ehrlichkeit nicht immer so ernst.

Durch seine Abneigung gegenüber Autoritäten und Konventionen und seine nicht immer legalen Wege, seine finanzielle Situation zu verbessern, gerät er immer wieder in brenzlige Situationen oder Konflikte mit dem Gesetz, aus denen er sich manchmal nicht mehr nur durch seine Schlitzohrigkeit und Dreistigkeit herauswinden kann, sondern zur Not auch mit Drohungen oder Manipulation.

Dass Luca dabei nur ein Opfer seiner eigenen Umstände ist, weiß niemand, denn seine größte Schwäche und sensible Seite hält er verborgen. Seine familiären Verhältnisse haben ihn hart gemacht und dazu geführt, dass er sich eine coole und unnahbare Fassade aufgebaut hat, hinter die nur die wenigsten blicken dürfen.


Mehr über Darsteller Pascal Zadow

  • Geburtsdatum: 22. Juni 1997
  • Geburtsort: Oberhausen
  • Körpergröße: 1,80 Meter 
  • Sternzeichen: Krebs 
  • Ausbildung: Abitur, gelernter Zerspanungsmechaniker
  • Hobbys : Fußball, zeichnen, Fitness, Motorsport
  • Dabei seit: 4. März 2020 - Folge 1815


Mein Motto: "Das Leben ist zu kurz für irgendwann."