Pablo „Chico“ Alvarez (Alexander Molz)

Muskelpaket Chico wird bei „Köln 50667“ von Alexander Molz gespielt

Köln 50667 - Pablo „Chico“ Alvarez

Auf den ersten Blick ist Diegos Cousin Chico der geborene Entertainer. Er reißt alle mit seiner fröhlichen Art mit und sorgt allgemein für beste Stimmung. Allerdings schlummern unter der perfekten Oberfläche Dämonen von früher. Weil er früher dick war, wurde Chico von seinen Mitschülern gemobbt. Er flüchtete sich in den Drogenrausch und wurde krank.

Nach einem erfolgreichen Entzug stürzte sich Chico mit Diegos Hilfe in den Sport. Dadurch und aufgrund seiner geselligen Art bekam der temperamentvolle Latino plötzlich viel positive Resonanz. Aus dem dicklichen Jungen wurde mit der Zeit ein muskulöser Womanizer. Vor seiner Rückkehr nach Köln arbeitete Chico als Animateur auf Mallorca.

Im Moment hat Chico sich und seine Dämonen gut im Griff. Diego ist sein großes Vorbild. Er will es schaffen und von allen gemocht werden. Chico ist ein echter Sonnenschein, der jeden zum Lachen bringt.

  • Hobbys: Fitness (Natural Bodybuilding), Tanzen, in Shisha-Bars abhängen, Feiern gehen, Kochen
  • Musik: Black, R'n'B
  • Bewundert: seinen Cousin Diego
  • Kann nicht ausstehen: Wenn Männer seine Freundin angraben und Typen abends im Club auf dicke Hose machen
  • Lebenstraum: Möchte Hip-Hop-Tänzer in Musikvideos werden

Mehr über Darsteller Alexander Molz

  • Geburtsdatum: 23. August 1995
  • Geburtsort: Leverkusen
  • Körpergröße: 1,76 Meter
  • Sternzeichen: Löwe
  • Dabei seit: 1. April 2016 - Folge 822

Videos zu Köln 50667