Pop Giganten

Kult-Hits, das sind die großen Monumente der Musikgeschichte. Die "Pop Giganten" feiern die legendärsten Hits der letzten Jahrzehnte, erzählt ihre Entstehungsgeschichten und warum sie Kultstatus erhalten haben.

Pop Giganten

Die Musikdokumentation erzählt unter anderem die Entstehungsgeschichte des Songs "Smoke On The Water" (1972) von Deep Purple. Dieser wurde über zwölf Millionen Mal verkauft und zählt damit zu den meistverkauften und bekanntesten Werken der Rockmusik.

Die Band befand sich 1971 in Montreux, um in einem Tonstudio der Rolling Stones neue Musik aufzunehmen. Dabei sah sie den Rauch über dem Genfer See, der sich dort aufgrund eines ausgebrochenen Feuers im Casino bei einem Konzert von Frank Zappa ausbreitete. Diese Szenerie inspirierte die Band zu "Smoke On The Water".

Viele Kult-Hits stammen aus den 80er-Jahren. Dazu zählen die großen Erfolge von Künstlern wie Whitney Houston ("I Wanna Dance With Somebody“) und Bon Jovi ("Livin' On A Prayer").

Aber auch schon davor gab es Kult-Hits: "Ring of Fire" von Johnny Cash ist ebenso legendär wie "I Was Made For Lovin' You" von KISS, "Bat Out of Hell" von Meat Loaf und natürlich "We Will Rock You" von Queen aus den späten 70er-Jahren.

In den 90er-Jahren wird Girlpower dank der Spice Girls ("Wannabe") zum Kult und in den 2000er-Jahren avanciert Lady Gaga mit Songs wie "Pokerface" zur Pop-Ikone.

Auch zahlreiche deutsche Songs haben längst Kult-Status erreicht. Zu den jüngeren Beispielen zählt "Auf uns" von Andreas Bourani.

Kommentiert werden die Kult-Hits von Prominenten und Musik-Experten wie Nilz Bokelberg, Sonya Kraus, Ekaterina Leonova, Anastasia Zampounidis, Nina Bott, Rolf Scheider, Katja Burkard und Jürgen Milski.

Schau dir ganze Folgen von "Pop Giganten" bei TVNOW an!