Die Geissens - Das große Interview zur Silberhochzeit

Carmen und Robert Geiss feiern 2019 Silberhochzeit. Seit dem 30.11.1994 gehen die beiden als Ehemann und Ehefrau durchs Leben. Im Interview mit RTLZWEI erzählt das Paar alles zu ihrer Trauung in Las Vegas, erinnert sich an die wilde Feier zu Hause und äußert sich auch zu Carmens aufregendem Brautkleid. 

Sekt nach dem Standesamt

Bevor Carmen und Robert Geiss in der Kirche geheiratet haben, mussten sie erst den offiziellen Teil hinter sich bringen. Das Foto zeigt das Paar kurz nach der standesamtlichen Trauung. Um ihre junge Ehe zu feiern gab es nach dem Papierkram für alle Sekt: "Damals gab es noch ein Sektchen und keinen Champagner. Und da haben wir uns einen gegönnt", so Carmen.  

So hat Robert auf Carmens Kleid reagiert

Zur kirchlichen Trauung erschien Carmen in einem besonders ausgefallenen Brautkleid. Sie trug ein halbdurchsichtiges Mini-Kleid, unter dem eine Korsage und Strapse hervorblitzten. Durchaus gewagt, aber die gertenschlanke Carmen sah in dem Kleid einfach umwerfend aus. Und was sagt Robert zu seiner schönen Braut? "Das war natürlich schon eine Augenweide!"

Doch Carmens Kleid hatte es nicht nur von vorne, sondern auch von hinten in sich! Denn bei der langen Schleppe und der üppigen Schleife wurde nicht mit Stoff gespart und das Kleid wurde hinten mit ganz vielen Knöpfen geschlossen. Eine echte Herausforderung, wie Robert berichtet: "Ich glaube, da waren annähernd hundert Knöpfe dran. Das auszukriegen hat schon eine Weile gedauert." 

Zuhause wartete auf Carmen und Robert eine süße Überraschung

Carmens Familie hatte für das frischverheiratete Paar eine große Überraschung für ihre Heimkehr geplant. Als Carmen und Robert ihr Haus betraten, war es geschmückt und das Ehebett mit Luftballons und leeren Flaschen "dekoriert". "Das war ein Brauch bei meiner Mutter. Da muss man erstmal das Schlafzimmer aufräumen, damit man nicht gleich übereinander herfällt", erklärt Carmen.

Carmens und Roberts eigentliche Hochzeit fand nur in kleinem Kreis statt, doch zu Hause wurde mit Freunden nochmal ordentlich nachgefeiert. Das Glamour-Paar ging mit seinen Gästen in einen angesagten Club und feierte dort bis tief in die Nacht ihr Eheglück. "Das war eine supergeile Party", erinnert sich Carmen. 

Zweite Hochzeit bei RTLZWEI

2012 nutzte Carmen einen weiteren Aufenthalt in Las Vegas und überraschte ihren Robert mit einer zweiten Hochzeit, bei der auch ihre Töchter Shania und Davina anwesend waren. Hier gibt es die Spontantrauung in voller Länge!