WEST: Deniz

Die Straßencops - Wer-ist-wer - Deniz

Deniz

Deniz ist ein Berliner durch und durch und kann auch perfekt berlinern. Er liebt seine Stadt, fühlt sich in Köln aber auch sehr wohl. Als Türke ist er zwar gläubiger Moslem, lebt aber sehr gerne westlich, d.h., er raucht und trinkt gerne auch mal.

Berlin war ein hartes Pflaster für ihn und er hätte leicht abrutschen können, doch die Eltern haben ihm und seiner Schwester Abitur und Studium ermöglicht. Während seine Schwester Jura studiert hat, ist Deniz zur Polizei gegangen. Seine Herkunft sieht er dabei als großen Pluspunkt.

Er wollte sich nicht länger über die Polizei in seinem Viertel beschweren, sondern es besser machen. Als Polizist will er Vorbild sein für die Jugendlichen. Er will zeigen: es geht auch anders. Man kann „cool“ sein, ohne Drogen zu verticken oder zu klauen und es trotzdem zu etwas bringen.

Außerdem ist er ein großer Sportfan. Kickboxen, boxen und viel Ausdauertraining halten ihn fit und seinen Kopf frei.

Videos zu Die Straßencops - Jugend im Visier