__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })

Hauptspeise: „Mama-Wollny-Burger“

Lecker Schmecker Wollny - Folge 2 - Rezept - Riesenburger

Zutaten für 12 Personen:

  • Teig von der Vorspeise
  • 1 kg Hack (3,98 Euro pro 500 g)
  • 2 Dosen Ananas (0,99 Euro pro Dose)
  • 2 Packungen Schmelzkäse (0,79 Euro pro Packung)
  • 1x Salat (1,29 Euro)
  • Tomaten (2,49 Euro pro 500 g-Packung)
  • Gurke (0,59 Euro)
  • Pommes-Salz (1,79 Euro)

Zubereitung:

Mama-Wollny-Burger:

Den restlichen Teig ausrollen und zu großen runden Teigfladen formen. Im Ofen bei 200 Grad für ca. 20 Minuten backen, bis er schön hochgegangen ist.

Das Hack mit Pommes-Salz würzen und auf zwei Backbleche verteilen. Damit die Burger auch rund werden, das Hack mit einem Topfdeckel ausstechen und den Rest wegnehmen. Den aber nicht wegwerfen, sondern für andere Speisen aufheben. Das Fleisch eine halbe Stunde lang im Ofen garen.

Anschließend die fertiggebackenen Riesen-Brötchen in der Mitte aufschneiden. Auf die untere Brothälfte den ebenfalls fertig gebackenen Burger legen. Mit Käse, Ananas, Tomaten, Gurken und Salat garnieren und noch einmal für ein paar Minuten in den Ofen schieben, damit der Käse schmilzt. Wenn der Käse geschmolzen ist, die obere Brothälfte oben drauflegen.

Ananas-Limo:

Den Saft der Ananas einfach in einer Karaffe auffangen und mit Mineralwasser auffüllen.

Guten Appetit!