__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })

Nachspeise: Gegrilltes Eis

Lecker Schmecker Wollny - Folge 3 - Rezept - Gegrilltes Eis

Zutaten für 12 Personen:

  • 2 Gläser Sauerkirschen (je 0,99 Euro)
  • 500 ml Vanilleeis (2,29 Euro)
  • Alufolie (1,29 Euro)
  • 2 Packungen Tartelettes (je 1,29 Euro)
  • 1 Packung Puderzucker (0,29 Euro)
  • 10 Eier (2,19 Euro)

Zubereitung

Tartelettes mit 4 - 5 in Limonade eingelegten Sauerkirschen bestücken. Gleichzeitig Eischnee aus 4 Eiweiß mit 2 EL Puderzucker schlagen.

Auf jedes Tartelette eine Kugel Eis legen. Jetzt die Eiskugeln üppig mit dem Eischnee von jeder Seite bedecken.

Für ca. 1,5 Minuten bei starker Hitze grillen, sodass der Eischnee eine bräunliche Farbe annimmt.

Schnell servieren, da das Eis sonst schmilzt.

Guten Appetit!

Teil 1

Teil 2