Paula (Laura Maack)

Die lebensfrohe Paula wird bei " Berlin - Tag & Nacht" von Laura Maack gespielt

"Berlin - Tag & Nacht" - Paula

Paula hat es ursprünglich aus Abenteuerlust nach Berlin zu ihrer Cousine Greta verschlagen, die sie mit den WGlern bekanntgemacht hat. Das lebensfrohe Nordlicht fühlt sich spontan wohl in der Hauptstadt, zumal sie sich schnell mit Joe und Co. anfreundet. Sie ist nach Berlin gekommen, um sich als Friseurin selbstständig zu machen, was ihr mit ihrem ersten eigenen Laden, der „Schnitte“ in Berlin-Friedrichshain gelingt.

Ihre offene Art und ihre große Toleranz lassen Paula schnell neue Freunde gewinnen - und wahre Freundschaften gehen bei ihr über alles. Das stets gut gelaunte, humorvolle Nordlicht ist aber nicht nur herzlich, mitfühlend und liebevoll, sondern auch eine Kämpfernatur, die unbedingt aus eigener Kraft etwas erreichen und auf die Beine stellen will.

Paula ist eine Romantikerin, die den richtigen Mann für sich noch nicht so recht gefunden hat. Als Paula Basti kennengelernt hat, dachte die, dass er „Mr. Right“ ist. Doch die Ehe der beiden hat nicht sehr lange gehalten, denn Basti ist mit Mandy fremd gegangen. Aber so wirklich ganz und final ist die Sache mit Basti noch nicht abgeschlossen...

  • Hobbys: 20er-Jahre-Partys, Kickerturniere, Sixties, Styling
  • Musikstil: Deutscher Hip Hop, 20er Mucke, Elektro, und als „guilty pleasure“ Euro-Trash der 90er.
  • Bewundert: Ehrlichkeit und diejenigen, die zu ihren Fehlern stehen. Menschen, die eine Abfuhr locker hinnehmen und einfach weitermachen
  • Kann nicht ausstehen: Egoistische, hinterhältige Menschen, die aus allem und jedem nur ihren Vorteil ziehen

Mehr über die Darstellerin Laura Maack

  • Geburtsdatum: 16.04.1987
  • Herkunft: Hamburg/Lübeck
  • Körpergröße: 1,82 m
  • Sternzeichen: Widder
  • Dabei seit: 07.03.2014
  • Mein Motto: "Glücklich und friedvoll durchs Leben laufen - #loveyourself"

    Laura Maack aka Paula im Interview

    Videos zu Berlin - Tag & Nacht